Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Neuerscheinungen

Das Handbuch zu den deutschen Todesopfern an den Grenzen der damaligen Ostblockstaaten ist als Bd. 31 in der Reihe "Studien des Forschungsverbundes SED-Staat" erschienen. In Kürze erscheinen auch die Ergebnisse der Greifswalder und Potsdamer Teilprojekte.

17.01.2024

Abschlusskonferenz Eiserner Vorhang

Ergebnisse von Untersuchungen der Universität Potsdam, der Universität Greifswald und des Forschungsverbunds SED-Staat der Freien Universität Berlin vorgestellt

17.11.2023

Tod an der bayerischen Grenze

Ein tschechoslowakischer Agent erschoss vor 70 Jahren den bayerischen Grenzpolizisten Alois Huber. Durch Recherchen des Forschungsverbundes SED-Staat konnte in Kooperation mit dem tschechischen Wissenschaftler Mikuláš Zvánovec der damalige Zwischenfall aufgeklärt werden. Zum Artikel: /eiserner-vorhang/news/bayernwald-echo-ost-17-11-2023 Zur Biografie von Alois Huber: https://todesopfer.eiserner-vorhang.de/article/368-alois-huber/

17.11.2023

"Eiserner Vorhang" bei Oral-History.Digital

Am 25. und 26. September 2023 wurde die Interviewplattform "Oral-History.Digital" veröffentlicht.

01.11.2023

Merete Peetz über Ostseefluchten

In dem Interview-Podcast der Politischen Meinung und der Konrad-Adenauer-Stiftung "Menschenrechte nachgefragt" stellt Merete Peetz die Ergebnisse des Teilprojekts der Universität Greifswald über tödlich gescheiterte Ostseeflucht vor.

28.09.2023

Memory of Nations

Interview-Archiv enthält fünft Interviews mit ehemaligen DDR-Bürgerinnen und -Bürgern, die über die ČSSR in den Westen fliehen wollten

27.02.2023

Interview-Archiv "Eiserner Vorhang" ist online

Am 02.02.2023 ist das Interview-Archiv "Eiserner Vorhang" online gegangen.

02.02.2023

Rehabilitationen in Tschechien

Auf Betreiben von Rechtsanwalt Lubomir Müller wurden 55 Personen rehabilitiert.

25.07.2022

60 Jahre Mauerbau

NDR-Berichte über das Greifswalder Forschungsteam

14.08.2021

SWR2-Sendung über die Verbundprojekte Eiserner Vorhang

Flucht aus der DDR: Zahl der Todesopfer noch Gegenstand der Forschung

16.05.2021

ČSSR-Grenze

Dokumentationen des Bayerischen Rundfunks und des tschechischen Fernsehens

26.11.2020